Häufig gestellte Fragen

Wie erfolgreich ist bailine?

bailine hat sich als ein führender Anbieter im Bereich Gesundheit und Fitness etabliert. Seit über 40 Jahren unterstützt bailine seine Kunden und Partner, ihre Ziele zu erreichen, indem bailine hochqualifizierte Dienste und ein einzigartiges Fitnesskonzept anbietet. 

 

Welche Unterstützung bekommt ein Franchisenehmer?

Sie werden mit einfach handzuhabenden Handbüchern und Ausstattung (Geräte, Pads, Messgeräte) professionell geschult. Dies bezieht sich auf die allgemeine Geschäftstätigkeit, Vertrieb und Marketing, Ernährungsanleitung sowie Bewegungsprinzipien und Techniken. Kontinuierliche Betreuung wird per Telefon, E-mail, Seminare und Werbung angeboten.

 

Wie groß sollte das Studio sein? 

Dies variiert und ist abhängig von dem Ort und dem Grundriss des Studios. Das kleinste Studio kann bei  50 m2  starten und das größte Studio  100 m2 groß sein.

 

Wie hoch sind die typischen anfänglichen Aufbaukosten?

Diese können, abhängig von der Art der Niederlassung, der Größe und des benötigten Arbeitseinsatzes, zwischen 10.000 und 25.000 € schwanken. Die gewöhnliche Ausstattung eines bailine Studios beinhaltet fünf eingebaute Kabinen mit fünf Liegen. Weitere Kosten entstehen durch Möbelausstattung, Raumgestaltung wie z. B. Rezeption, Licht, Innenausbau und  Fußboden. Des Weiteren tragen Sie alle anfallenden Drittkosten wie Gründungskosten, Design und Planung und alle anderen Kosten für Fachpersonal.

 

Was ist die übliche Zeitspanne, in der ein Studio eröffnet wird?

Von Vertragsunterzeichnung an und mit dem Abschluss des Basistrainings ist es möglich und wünschenswert, Ihr Studio innerhalb von drei Monaten zu eröffnen.

 

Welche Mindestanzahl an Mitarbeitern benötigt der Franchisenehmer?

Der Besitzer eines Studios kann das Studio selbst führen, in besonders geschäftigen Zeiten jedoch auch für einige Stunden pro Woche eine Aushilfe einstellen.

 

Benötige ich Geschäfts-, Gesundheits- oder Fitnesserfahrung?

Nein. Wenn Sie sich entscheiden, sich der bailine Familie anzuschließen, gehen wir nicht davon aus, dass Sie Hintergrundwissen oder Vorkenntnisse im Unternehmertum oder Fitnessbereich haben. Darauf ist unser bailine Franchisesystem ausgerichtet und strukturiert. Sie beenden das Training, ausgestattet mit all der Expertise und dem nötigen Material, um selbst Ihr neues bailine Studio zu eröffnen und zu führen!

 

Wie sieht das Training aus?

Das anfängliche Training beinhaltet zwei Wochen in einem bailine „Klassenzimmer" und mindestens zwei Wochen Fernstudium. Nach erfolgreichem Abschluss des Basistrainings und nach Eröffnung des Studios wird ein bailine Trainer Ihr Studio besuchen und Seite an Seite mit Ihnen arbeiten, um sicher zu stellen, dass Sie sich mit der Kundenbehandlung und dem Führen Ihres Studios wohl fühlen.

 

Welche Voraussetzungen sollte ein Franchisenehmer mitbringen? 

Sie sollten überunternehmerischen Instinkt verfügen, den Wunsch haben, Ihr eigenes Geschäft zu besitzen und zu führen sowie die Motivation, selbständig erfolgreich zu sein. Sie sind bereit, engagiert zu arbeiten und einen hohen Dienstleistungsstandard aufrecht zu erhalten. Darüber hinaus sind Sie an Bewegung, Ernährung und persönlicher Entwicklung interessiert. Vorherige Erfahrung im Bereich Fitness und Gesundheit ist zwar ein Plus, jedoch keine Voraussetzung.

Sie werden mindestens das erste Jahr finanziell in das Studio investieren sowie genügend Rücklagen besitzen müssen, um einen positiven Cashflow zu erzielen

Und vorab müssen Sie einen Investitions- und Budgetplan sowie Marketing und PR-Strategien für Ihren Standort erarbeiten.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

  •